Zerspanung vom Feinsten.

Ihre Herausforderungen – unsere Leistung.

In einem globalen Wettbewerbsumfeld steht die moderne Produktionstechnik vor ständig steigenden Anforderungen und neuen Herausforderungen. Eine reibungslose, in allen Phasen hochwertige und wirtschaftliche Produktionskette ist Voraussetzung für dauerhaften Erfolg im Wettbewerb. Gut, wenn man Partner hat, auf die man sich 100prozentig verlassen kann. Wir von Maiwald entwickeln und fertigen die Komponenten und Teile, die sie benötigen - genau so, wie Sie sie benötigen. Präzise. Zeitnah. Wirtschaftlich.

DrehenFräsen. Schleifen. Bohren. Trennen. Mit modernsten Maschinen fertigen wir Präzisionsteile aus nahezu allen zerspanbaren Materialien in einer Fülle unterschiedlicher Größen und Ausfertigungen. Sie stellen höchste Anforderungen an die Fertigungsqualität Ihrer Komponenten und Teile? Wir auch.

Tim MaiwaldGeschäftsführer

Drehen

Fast 25 Jahre Maiwald – das bedeutet auch: 25 Jahre technische und technologische Weiterentwicklung in Sachen Drehen.  Mit dem Drehen haben wir angefangen und das Drehen ist auch heute noch unsere Paradedisziplin. Stillstand wäre Rückschritt. Deshalb sind nicht nur unsere Maschinen, sondern auch unsere Mitarbeiter immer auf dem aktuellsten Stand der Dinge. Langjährige Erfahrung und die nie erlöschende Neugier, mit der wir aktuelle Herausforderungen annehmen – das ist die Mischung, die unsere Kunden an uns schätzen. Langdrehteile, Kurzdrehteile, Ringdrehteile. Muttern, Scheiben, Flansche, Achsen, Stangen, Stifte, Schrauben, Bolzen, Wellen. Spindeln. Unser Spezialgebiet: Langdrehautomatentechnik. Sie haben die Aufgaben - wir haben die Spezialisten. Lange Teile kommen bei uns garantiert nicht zu kurz.
CNC-Drehen ist einer unserer Schwerpunkte. Unser Maschinenpark ist so konzipiert und zusammengestellt, dass er vielfältigen, auch sehr spezifischen Anforderungen unserer Kunden gerecht wird. Variabilität und Flexibilität sind bei uns kein Zufall. Wir drehen am Rad, weil wir es nicht jedes Mal neu erfinden müssen. Zwei oder drei lineare Achsen für eher einfache Teile, vier oder fünf Achsen mit Gegenspindel und hoher Antriebsleistung - unterschiedliche Konfigurationen machen es möglich, dass auch die Fertigung komplexer Werkstücke zeitnah und effizient funktioniert. Klein-, Mittel- oder Großserie? Da richten wir uns ganz nach Ihnen. Kurze Umrüstzeiten sind die Voraussetzung, dass wir auch bei relativ kleinen Losgrößen wirtschaftlich arbeiten und unseren Kunden faire Preise bieten können.

-Bearbeitungsspezifikationen

  • CNC-Drehen - von Ø3 bis Ø600 - max. Länge 3000
  • CNC-Langdrehen - von Ø3 bis Ø20 - max. Länge 2700
  • Drehen konventionell - von Ø3 bis Ø500 - max. Länge 1500

Und? Was dürfen wir für Sie drehen?

Sebastian Algert
Sebastian AlgertDreher

Fräsen

Ohne Fräsen läuft nichts – und das gilt buchstäblich. Technische Geräte, Maschinenbauteile, Apparate, Vorrichtungen werden immer funktionsspezifischer und anspruchsvoller, die einzelnen Bauteile und Komponenten immer komplexer und filigraner.  Die Anforderungen an die Fertigung von Frästeilen sind so unterschiedlich wie die Geräte und Maschinen, für die unsere Kunden sie benötigen. Wir fräsen alles. Zahnräder, Spindeln, Schnecken, Keilwellen. Zylinder, Impeller, Deckel und Schieber. Plan, eben, längs, rund, radial, axial, gegenläufig, gleichläufig. Profile, Formen, Ecken, Zähne, Wölbungen, Rundungen, Aussparungen, Einkerbungen. Fräsen ist Präzisionssache.  Mit moderner Frästechnik lassen sich auch winzigste Werkstücke hoch präzise und bis aufs Hundertstel Milimeter genau fertigen. Voraussetzung fürs Fräsen sind immer kompliziertere Geometrien.  Schnittaufteilung, Spanungsverhältnis. Spanflussrichtung-  und bildung. Kraftwirkung, Schwingungsverhalten und wechselnde Schnittkräfte – alles muss stimmen, damit am Ende die Präzsisionsteile nicht nur so heißen, sondern es auch sind.

Moderne Programmiersysteme sind unerlässlich, um den Fertigungsprozess beim Fräsen punktgenau zu steuern und Produktivitätsreserven optimal zu nutzen. Wir von Maiwald haben die technische Ausstattung, aber auch die handwerkliche Liebe zum Detail. Unsere Kunden erwarten beim Fräsen unterschiedlichster Materialien und Anforderungen gleichbleibend hohe Fertigungsqualität bei größtmöglicher Schnelligkeit und Wirtschaftlichkeit. Das ist eine Herausforderung, der wir uns gerne immer wieder neu stellen.

-Bearbeitungsspezifikationen

  • CNC-Fräsen - max. X-Achse: 2000, max. Y-Achse: 800, max. Z-Achse: 500
  • Fräsen konventionell - (senkrecht und waagerecht) max. 1200

Übrigens: Beim Fräsen ist unser Qualitätsanspruch bei Bezugstoleranzen und Oberflächenvergütung besonders hoch - da geht es uns wie Ihnen. Exakt.

Denis ConradFräser

Komplettbearbeitung

 
Zur Zerspanung gehört mehr als drehen und fräsen. Bei Maiwald gibt es keine halbe Sachen. Mit unterschiedlichen Techniken, Werkzeugen und Verfahren bearbeiten wir ihre Komponenten und Bauteile - nicht nur fix, sondern auch fertig. Trennen. Nuten. Bohren. Schneiden. In höchster Präzision und Perfektion. Teil für Teil und Stück für Stück. Von A bis Z. Alles bestens - einfach glänzend.

-Bearbeitungsspezifikationen

  • Trennen - Sägen bis Durchmesser 420 mm + Brennschneiden bis Blechdicke 140 mm
  • Nuten - Räumen von Nuten 5P9 bis 24P9
  • Schleifen - Außenrundschleifen bis Durchmesser 200 x 1500 + Flachschleifen bis 600